Dr. Egbert Kümmel

Rechtsanwalt und Notar
Fachteam
  • Notariat / Immobilientransaktionen

Vita

  • 1994 – 1998 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Greifswald und Potsdam
  • 1998 – 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. hc Werner Merle
  • 2002 Dissertation zum Wohnungseigentumsrecht
  • 2002 – 2005 Rechtsanwalt in der Kanzlei Schultz und Seldeneck
  • 2005/2006 Sozietät Wanderer und Kümmel
  • Seit 2006 Partner bei Wanderer und Partner
  • Seit 2017 Notar

Weitere Tätigkeiten

  • Vorträge und Seminare zum Wohnungseigentumsrecht, u.a. für Kurs und Gut Berliner Fachseminare GmbH, Juristische  Fachseminare, BBA Berlin Brandenburgische Akademie der Wohnungswirtschaft e.V.,
  • Referent bei Fachanwaltslehrgängen zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht (Juristische Fachseminare – Institut für angewandtes Recht)
Publikationen

 

Bücher und Kommentare
  • Kümmel in: Franz (Hrsg.), Handbuch Baunebenrechte, 1. Auflage, 2017, Abschnitt: Bauträgerrecht (Bundesanzeiger Verlag)
  • Niedenführ/Kümmel/Vandenhouten, WEG – Kommentar und Handbuch zum Wohnungseigentumsrecht, 11. Auflage, 2015, Deutscher Anwaltverlag
  • Niedenführ/Kümmel/Vandenhouten, WEG – Kommentar und Handbuch zum Wohnungseigentumsrecht, 10. Auflage, 2013; Deutscher Anwaltverlag
  • Praxis des Wohnungseigentums Bärmann/Seuss  5. Auflage Herausgeber Michael Drasdo  2010 (Verlag C.H. Beck)
  • Kommentar und Handbuch zum Wohnungseigentumsrecht 9., neu bearbeitete Aufl. 2010 C.F.Müller Heidelberger Kommentar
  • Becker/Kümmel/Ott, Wohnungseigentum Grundlagen, Systematik, Praxis, 2. Auflage 2010 (Dr. Otto Schmidt Verlag)
  • Kommentar und Handbuch zum Wohneigentumsrecht (C.F.Müller, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, 2007)
  • Niedenführ/Kümmel/Vandenhouten, WEG, 8. Auflage 2007 (C.F. Müller Verlage)
    Kümmel in: Köhler/Bassenge, Anwaltshandbuch Wohnungseigentumsrecht, 1. Auflage 2004 (Dr. Otto Schmidt Verlag)
  • Wohnungseigentum Grundlagen – Systematik – Praxis (Verlag Dr. Otto Schmidt, 2006) Rechtsfähigkeit der Eigentümergemeinschaft und WEG-Reform (Ergänzungsband)
  • Wohnungseigentum Grundlagen – Systematik – Praxis (Verlag Dr. Otto Schmidt, 2003)
  • Köhler/Bassenge, Anwaltshandbuch Wohnungseigentumsrecht (Verlag Dr. Otto Schmidt, 2003)
  • Kümmel, Die Bindung der Wohnungseigentümer und deren Sondernachfolger an Vereinbarungen und Beschlüsse nach § 10 WEG, 1. Auflage 2002 (Haus und Grund Verlags- und Informations GmbH)
  • Die Bindung der Wohnungseigentümer und deren Sondernachfolger an Vereinbarungen…(Haus und Grund Verlags- und Informations GmbH, 2001)

 

Aufsätze und Beiträge
  • Kümmel, Begründung von Wohnungseigentum im Milieuschutz, Grundeigentum 2016, 93
  • Kümmel, Aufteilung von Grundstücken nach dem WEG: Ein nichtjuristischer Leitfaden für Aufteiler, Grundeigentum 2015, 833
  • Kümmel, Beschlusskompetenz der Wohnungseigentümer zur gemeinschaftlichen Durchsetzung von Rechten aus Bauträgerverträgen, ZfIR 2014, 464
  • Kümmel, Beschlussmängel im Anfechtungsverfahren nach § 46 WEG, ZMR 2014, 763
  • Jennißen/Kümmel/Schmidt, Einzel- und Gesamtabrechnung in der Wohnungseigentümergemeinschaft, ZMR 2012, 758
  • Kümmel, Kurzzeitvermietung von Wohnungseigentum in Wohnungseigentümergemeinschaften, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 15.01.2010 – V ZR 72/09, ZMR 2010, 378
  • Wanderer/Kümmel, Darstellung der Instandhaltungsrücklage: Versuch einer Musterabrechnung, Grundeigentum 2010, 600
  • Kümmel, Abwehransprüche der Wohnungseigentümer gemäß § 1004 BGB gegen Mieter und sonstige Nutzer des Sonder- und Gemeinschaftseigentums, ZWE 2008, 273 ff.
  • Kümmel, Die Genehmigung baulicher Veränderungen gemäß § 22 Abs. 1 WEG n.F., ZMR 2007, 932 ff.
  • Kümmel, Zur Haftung der Wohnungseigentümer aus Versorgungs- und Dienstleistungsverträgen, GE 2007, 1471 ff.
  • Kümmel, Geldendmachung von Mängelrechten aus Erwerbsverträgen durch Wohnungseigentümergemeinschaft, GE 2007,
  • Becker/Kümmel/Ott, Die rechtsfähige Eigentümergemeinschaft (Teil 4): Gerichtliches Verfahren, MietRB 2006, 331ff
  • Becker/Kümmel/Ott, Die rechtsfähige Eigentümergemeinschaft (Teil 3): Vertretungs- und Haftungsorganisation, MietRB 2006, 276ff
  • Becker/Kümmel/Ott, Die rechtsfähige Eigentümergemeinschaft (Teil 2): Vermögensorganisation, MietRB 2006, 252ff
  • Becker/Kümmel/Ott, Die rechtsfähige Eigentümergemeinschaft (Teil 1): Rechtsnatur, Entstehen und Beendigung, MietRB 2006, 225ff.
  • Wanderer/Kümmel, Und die Wohnungseigentümergemeinschaft ist doch rechtsfähig, GE 2005, 900ff.
  • Kümmel, Zur Wirksamkeit eines Ein-Mann-Beschlusses, ZWE 2003, 389 ff
  • Kümmel, Beschlusskompetenz der Wohnungseigentümergemeinschaft für Einbau von Wasserzählern, ZWE 2003, 258 ff.
  • Kümmel, Die Mitgliedschaft von Personenvereinigungen im Verwaltungsbeirat, NZM 2003, 303 ff
  • Kümmel, Stimmverbot bei Abberufung und Kündigung des Verwalters und noch mehr, GE 2002, 1479 ff.
  • Kümmel, Die Versorgungssperre in Wohnungseigentumsanlagen, GE 2002, 1045 ff.
  • Kümmel, Beschlussfeststellung bei inhaltlich ordnungswidrigen Beschlüssen, GE 2002, 382 ff.
  • Kümmel, Die Anfechtbarkeit nicht ordnungsgemäßer Beschlüsse der Wohnungseigentümer, ZWE 2001, 516 ff.
  • Kümmel, Die Grenzen der Beschlusskompetenzen der Wohnungseigentümer, ZWE 2001, 128 ff.
  • Kümmel, Der einstimmige Beschluss als Regelungsinstrument der Wohnungseigentümer, ZWE 2001, 52 ff.
  • Kümmel, WEG-Beschlüsse BGH verlangt Feststellung und Verkündung!, GE 2001, 1389 ff.
  • Schmack/Kümmel, Der einstimmige Beschluss als Regelungsinstrument im Wohnungseigentumsrecht, ZWE 2000, 433 ff.
  • Kümmel, Die Bindung der Wohnungseigentümer und deren Sondernachfolger an gesetzes- und vereinbarungsändernde Mehrheitsbeschlüsse, ZWE 2000, 387 ff
  • Kümmel, Zur Vertretung der Wohnungseigentümer in der Versammlung, ZWE 2000, 292 ff.
  • Kümmel, Vereinbarungswidrige Finanzierung einer Instandhaltungsmaßnahme, ZWE 2000, 117 ff.
  • Kümmel, Schriftliche Mehrheitsbeschlüsse der Wohnungseigentümer, ZWE 2000, 62 ff.

Urteilsbesprechungen

  • Kümmel, Anmerkung zu LG Hannover, Beschl. v. 03.07.2007 – 3 T 35/07, ZMR 2007, 894
  • Kümmel, Anmerkung zu OLG Hamm, Beschl. v. 27.04.2006 – 15 W 92/05, ZWE 2007, 46 f. (Dienstbarkeit und Wohnungseigentümergemeinschaft)
  • Kümmel, Zur Frage der Übertragung von Verkehrssicherungspflichten des Verwalters auf einer Hauswartfirma, ZWE 2005, 313 f.
  • Kümmel, Zur Abrechnung der Kosten des Sondereigentums nach dem Verursacherprinzip, BGH Report 2003, 1389
  • Kümmel, Mehrfachvertretungsgebühr des Rechtsanwalts als Verzugsschaden der Wohnungseigentümer, ZWE 2002, 355f.
  • Kümmel, Beschlüsse auf Grund schuldrechtlicher Öffnungsklausel, ZWE 2002, 68 f.
  • Kümmel, Entstehen von Wohnungseigentum: Gibt es eine werdende Wohnungseigentümergemeinschaft?, INFOM 2008, 335
Beiträge Mietrechtsberater (MietRB)
  • Kümmel, Streitwert bei Abwahl des Verwalters, MietRB 2009, 359
  • Kümmel, Erwerb: Vertretung von Minderjährigen, MietRB 2008, 240
  • Kümmel, Beschluss: Wiederwahl des Verwalters, MietRB 2008, 145
  • Kümmel, Bauliche Veränderung: Beschluss über die Gartengestaltung, MietRB 2008, 51
  • Kümmel, FGG-Verfahren: Sachaufklärung durch das Gericht, MietRB 2007, 295 f.
  • Kümmel, Veräußerungszustimmung: Wichtiger Grund zur Versagung, MietRB 2007, 234 f.
  • Kümmel, Wohngeldverfahren: Prüfung wirksamer Verwalterbestellung, MietRB 2007, 146
  • Kümmel, Verwaltungsunterlagen: Kopien gegen Kostenerstattung, MietRB 2006, 271 f.
  • Kümmel, Wohnungseigentum: Die Grenzen der Beschlusskompetenz für Verwaltungs- und Gebrauchsregelungen, MietRB 2005, 332
  • Kümmel, Stimmrechtsausschlüsse in der Wohnungseigentümerversammlung, MietRB 2004, 249
  • Kümmel, Arbeitsschritte im gerichtlichen Wohngeldverfahren, MietRB 2004, 62
  • Kümmel, Die Versammlungsniederschrift: Erstellung, Inhalt, Berichtigung, MietRB 2003, 58
Beiträge IMR
  • Kümmel, Gesamtschuldnerische Haftung der einzelnen Wohnungseigentümer für Kommunalabgaben, IMR 2010, 26
  • Kümmel, Beschluss über die Verfolgung zweifelhafter Ansprüche durch die Gemeinschaft zulässig?, IMR 2009, 396
  • Kümmel, Prostitution in Wohnanlage mit Gewerbeeinheiten zulässig, IMR 2009, 279
  • Kümmel, Kein Beschwerderecht des Eingetragenen gegen Gewährung der Einsicht ins Grundbuch!, IMR 2009, 125